Schema einer luft- und winddichten Gebäudehülle
Schema einer luft- und winddichten Gebäudehülle
Teaser Image

Verkleben

kritische Stellen bei der Gebäudehülle, die luft- und winddicht verklebt werden müssen

Teaser Image

Luft- und Wind- dichtheitstechnik

wichtige technische und gesetzliche Infos zur Gebäudehülle

Die luft- und winddichte Gebäudehülle

Die luft- und winddichte Gebäudehülle kann mit der Kleidung eines Menschen verglichen werden: Bei kaltem und feuchtem Wetter haben sich mehrere Kleidungsschichten („Zwiebelprinzip”) bewährt.

Am Körper trägt man Funktionsunterwäsche, die Körperfeuchte abtransportiert. Dies entspricht der luftdichten Gebäudehülle, die am Mauerwerk durch den Grundputz und im Dach durch die Dampfbremse gebildet wird. Sie wird durch §6 der Energieeinsparverordnung (EnEV) vorgeschrieben und kann leicht mit einem Blower-Door-Test überprüft werden.

Ein Wollpullover schützt vor Kälte (= Dämmung). Dieser Pulli reicht bei kaltem, windigen Wetter aber nicht aus, man braucht zusätzlich eine Windjacke (= Fassaden- oder Unterdachbahn). Ist diese Jacke offen, dringt kalter Wind und feuchte Luft in den Pullover und wir frieren. Ist sie aber geschlossen, was der winddichten Gebäudehülle entspricht, werden Wind und Wetter draussen gehalten und der Körper bleibt angenehm warm. Diese Schicht wird durch die Dachziegel und dauerhaft verklebte Unterdachbahnen gebildet.


This is replaced by the Flash content.

 

Über ein Drittel der Warmluft entweicht durch undichte Stellen in der Gebäudehülle. Eine luft- und winddichte Schicht ist damit der zuverlässigste Schutz vor Energie- und Heizkostenverlusten! Regelmässiges, kontrolliertes Lüften oder eine Lüftungsanlage sichern eine gesunde Raumluft.

Darüber hinaus erfüllt die luft- und winddichte Gebäudehülle weitere wichtige Funktionen:

lstimg
Die Dämmung wird vor Bauschäden durch Schimmel geschützt, deren Folge teure Sanierungen und Gesundheitsrisiken sind!
lstimg
Sie vermeidet Zugluft und steigert die Wohnbehaglichkeit!
lstimg
Sie können auf giftige Holzschutzmittel verzichten und halten die Konstruktion frei von Schädlingen!
lstimg
Sie schliesst Gerüche, Lärm und Sommerhitze aus!
lstimg
Sie steigert den Wert Ihres Gebäudes!

Beste Qualität bieten die hochwertigen SIGA-Produkte. Mit dem einfach zu verarbeitenden SIGA-System erstellen Sie eine luft- und winddichte Schicht, die Ihnen über die gesamte Lebenszeit Ihres Hauses hinweg höchste Sicherheit und Komfort bietet. Garantiert!

SIGA - Logo

Zuletzt beantwortete Fragen:

Das SIGA-Produktehaus

Produktehaus

Erleben Sie, wo welches SIGA-Produkt eingesetzt wird!

Mehr

Nützlich für Sie

Händler-SucheHändler-Suche
Bau-Detail und SIGA-LösungBau-Detail
PrinzipskizzenPrinzipskizzen

The social scene

YoutubeYoutube